Grenzgänger

Studieren in Nimwegen und Münster:<br> MA Niederlande-Deutschland-Studien

Studieren in Nimwegen und Münster:
MA Niederlande-Deutschland-Studien

Der multidisziplinäre Masterstudiengang Niederlande-Deutschland-Studien eröffnet dir die Chance, Expertin bzw. Experte für grenzüberschreitenden Austausch zu werden. So kannst du als Fach- und Führungskraft auf dem deutschen, niederländischen, grenzüberschreitenden, europäischen oder internationalen Arbeitsmarkt tätig werden.

Der Studiengang bietet dir…

  • ein abwechslungsreiches Studienprogramm mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Recht, Geschichte und Politik, Unternehmenskommunikation und Interkulturalität.
  • die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen deutschen und niederländischen Studierenden (ein Jahr in Nimwegen und ein Jahr in Münster) zu studieren
  • eine gelungene Synthese aus Studium und beruflicher Praxis (mehrwöchiges Praktikum im grenzüberschreitenden Raum zur Erleichterung des Berufseinstieges)
  • die Gelegenheit, sprachliche und interkulturelle Kompetenzen fortzuentwickeln
  • die Chance, einen in beiden Ländern gültigen Master-Abschluss in Form eines Joint Degree zu erwerben

Angeboten wird der Masterstudiengang Niederlande-Deutschland-Studien vom Zentrum für Niederlande-Studien der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Abteilung Duitse Taal en Cultuur der Radboud Universiteit Nijmegen.

Erste Antworten auf viele wichtige Fragen zum Studiengang erhältst Du hier, ausführliche Informationen (u.a. zum Zulassungsverfahren) auf der ZNS-Website.